Nichtleer

So Zeugs halt... Mit Fußball

Samstag, November 10, 2007

Botokuden aufgepaßt!!!

Endlich ist er da! Der Ahnenpaß! Sie möchten Ihre Chancen bei Bewerbungsgesprächen im öffentlichen Dienst verbessern? Dann überraschen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber doch mit einem lückenlosen Ahnenpaß (älteren Volksgenossen vielleicht noch unter dem Namen Ariernachweis bekannt).

Außerdem wurde von guten Erfahrungen in unseren östlichen Bundesländern berichtet. Sie möchten sich unter den 457 Mitbewerbern für einen Ausbildungsplatz zum Schweinebesamer hervorheben? Wir empfehlen den Ahnenpaß!



(Gesehen bei buecher.de und allen einschlägigen Weltnetzbuchhandlungen für nur 7,80 Euromark)




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite