Nichtleer

So Zeugs halt... Mit Fußball

Donnerstag, September 27, 2007

Dreck

Schöne Scheisse, durch die ganze Einrichterei hier habe ich vergessen, Knight Rider zu gucken. Jetzt habe ich die Hälfte verpasst und kann der Story nicht mehr folgen.

Web 2.0

Ich bin eigentlich zu alt für sowas und grad zu satt von meinem gedünsteten rotbarschfilet mit estragoncreme und provencekartoffel, aber da ich ja auch Litschi Bionade trinke, muss ich hier jetzt auch was reinpinseln. Hier bei daimler gibts ja sonst nischt interessantes um diese zeit ausser ne schwarzgelackte c -klasse der ich vorhin fast nen netten kratzer verpast hab, weil ick mal wieder zur linchtime einkaufen war in der schnuppigen rieseneinkaufs-mall, wo es sowieso nischt anderes gibt als irgendwelche sachen. Nur lauter sachen, son klamottengedöns genäht in aserbaidshan oder wat, dat is die typische amerikanisch kultur, hier sone hypermalls mit 1000 bäckern, da die haare von den bäckern ja auch wachsen nochmal 200 friseuren, 3 mio. h&ms vollgebombt mit rosafarbenen, giggelnden blusenteenies, 500 döner king mcdonalds putporrie fresschuppen und einem einzig guten elektronikladen und nur einem outdoorladen. Wo kommen wir denn da hin? allet indoor heutzutage. wenn man mal nen rucksack braucht wie ick vorm urlaub, ja dann guckste aber wie ne katze in dvd player..
so ick also rein da fresszeuchs gekauft und komm hier bei mercedes wieder an und hab schlüssel und tasche und einkaufstüte und lauf über den zebrastreifen, der nachts von den freundlichen schwarztoupierten schamhaartapiren bewacht wird und stolper so unglücklich das ick fast, ich sach euch dat warnem millimeter an der frischlackierten c-klasse tür mit meinem vw bora schlüssel die waren früher auch handlicher, vw is seit koksnutten und mexikanischem outsourcing ooch nich mehr dat was es ma war, schramm ich eben da so vorbei. und wer kommt mir dann entgegen, abteilungs leiter e2 oder sowas, hohes pferd, äh hohes ross auf dem der sitzt und er steigt in wagen, aber ich war schon längst weg..mann hatte ich ein glück...
ich kann nich mehr: spam schreiben is wat für word press admins, mr. Tapir, übernehmen sie.
Das Angriffsziel meinerSchlüsselattacke: hier noch ohne Kratzer.

Nu gehts weiter

Woohooo, das dynamische Duo ist zurück. Nach einer kleinen Kreativpause, begründet durch ein Burnout-Syndrom meiner Pfanne geht es nun weiter. Ich hab leider vergessen, wo wir damals weitermachen wollten, also gibts einen frischen Start.

Grüße an alle Läuse, Mäuse, Ratten, Zebras und Streifentapire auf ihrer schweren Nachtarbeitsmission.


Ein seltener Anblick: Streifentapir "Siegbert"
tagsüber beim Feierabend.